Einführung in den Blog – #onlinevideocontent

Online Video Content ermöglicht es uns, über verschiedenste Kanäle Personen gezielt anzusprechen und Stimmungen zu erzeugen. Im Gegensatz zu Texten und statischen Bildern bietet das Medium Film die einzigartige Möglichkeit Emotionen gezielt zu wecken und hervorzurufen – teilweise auch künstlich zu erschaffen. Die Tatsache, dass dies möglich        ist, macht das Medium Film für Marketer, Content Creator und Co. umso interessanter. Film bedeutet aber längst nicht mehr als, dass man Hochglanz-Spots fürs Fernsehen und Kino produziert, die einfach nur die breite Masse ansprechen sollen. Durch die breite Nutzung und Etablierung von Social Media Plattformen und anderen Onlinekanälen wird das Medium Film auch für diese Bereiche immer interessanter. Der Unterschied im Vergleich zu herkömmlicher, ich nenne sie jetzt mal provokant veralteter Film-Werbung ist, dass man mittels Online Video Content für weniger Geld mehr Personen gezielter ansprechen kann. Hier muss es nicht zwangsläufig der Hochglanz-Werbespot eines großen Autoherstellers sein der überzeugt. Es können banale, mit dem Handy aufgenommene Clips sein, die begeistern und den Zusehern die gewünschten Informationen vermitteln. Die Welt des Online Video Contents ist in diesen Belangen unerschöpflich. Die Möglichkeiten der Umsetzung der einzelnen Filme unbegrenzt. Was aber genau mit diesem „Online Video Content“ gemeint ist, wie er im besten Fall aufgebaut ist und wie er auf den verschiedenen Plattformen zu Werbe- und/oder Kommunikationszwecken eingesetzt werden kann, das soll dieser Blog näher erörtern.

Jeden Donnerstag gibt es einen neuen Beitrag, welcher einen weiteren Aspekt dieses Riesenthemas widerspiegeln soll. Und da wir schließlich über das Medium Film reden und ich zu Beginn erwähnt habe, dass Texte und Fotos bei Weitem nicht die Wirkung eines Videos erzielen, gibt es diesen Blog natürlich auch im Videoformat auf YouTube. (YouTube-Kanal: Penta Media)

Seid gespant! Ich freue mich auf Eure Reaktionen und darauf dieses Thema mit Euch jede Woche neu, von einer anderen Seite beleuchten zu dürfen.

Jeden Donnerstag gibt’s hier auf der Seite oder auf unserem YouTube Channel neue Trends, Tipps und Background-Wissen rund um Online Video Content und dessen Einsatzmöglichkeiten. Wie gestalte ich meinen Online Video Content? Welche Länge sollen meine Videos bei welchen Plattformen haben? Was für ein Videoformat ist das richtige? All diese Fragen werden Woche für Woche für euch beantwortet und beleuchtet.

In diesem Sinne:

Wir lesen oder sehen uns nächste Woche. Bis dahin: LG und eine erfolgreiche Woche!


Jede Woche neue Beiträge! Trends, Tipps und Background Wissen rund um das Thema Online Video Content! Das alles und einiges mehr gibt’s ab sofort auf diesem Blog! Mein Name ist Paul Kalcher und ich bin Teil der Grazer Medienproduktion Penta Media! Wir produzieren Online Video Content für Werbe- und Kommunikationszwecke für unsere Firmenkunden und in folgendem Blog bekommt ihr jede Woche Tipps, Trends und Background Wissen rund um das Thema Online Video Content um diesen für euch oder euer Unternehmen nutzen zu können! Diese Woche gibt’s eine Einführung in den Kanal und eine kleine Aussicht, was in den nächsten Monaten hier alles passiert!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.